Neue Kooperation durch ÜL-Sharing des LSB

Kooperationen im Städtedreieck  🤝
Zum Tag der offenen Tür der Landessportschule Bad Blankenburg präsentierte sich der Sport im Landkreis bei bestem Wetter und hatte tolle Neuigkeiten im Gepäck. Gemeinsam mit der HSG Saalfeld-Könitz und dem HSV Bad Blankenburg haben wir den Zuschlag für ein Übungsleiter-Sharing Projekt des Landessportbund Thüringen e.V. – LSB erhalten. Künftig wird der Nachwuchshandball im Städtedreieck durch einen hauptamtlichen Übungsleiter unterstützt 🙌
Zusammen mit der Initiative Zukunftsport und den Partnern vom SV 1883 Schwarza e.V., FC Saalfeld e.V., Kreissportbund “Saale/Schwarza”, dem HSV und der HSG fördern wir den Nachwuchssport in unserer Region über Vereinsgrenzen hinaus 👌
Gemeinsam geht mehr💪
Auch die kommunalen Vertreter des Städtedreiecks unterstützen unsere Kooperationen. Vielen Dank
Dr. Steffen Kania, Mike George, Jörg Reichel und Marco Wolfram.

Beitrag teilen:

Facebook
LinkedIn
WhatsApp
Telegram
Email
Drucken